VR Bank Rhein-Mosel eG überreicht Hauptgewinn

Neuwied / Kobern-Gondorf. Voller Freude nahmen die glücklichen Gewinner, die  Familie Supan aus Kobern-Gondorf, die Schlüssel für einen neuen Audi Q2 entgegen. Der sportliche Kompakt-SUV wurde durch den Gewinnsparverein im Rahmen einer Zusatzziehung verlost – für aktuelle Gewinnsparerinnen und Gewinnsparer ohne einen Cent Extra-Einsatz.

Gewinnsparen ist die clevere Kombination aus Gewinnen, Sparen und Helfen und ermöglicht nicht nur attraktive Gewinne, sondern tut Gutes hier vor Ort.

 

BUZ: Dirk Wey, Bereichsleiter Privatkunden und Prokurist der VR Bank Rhein-Mosel eG (2. v.l.) übergab gemeinsam mit Teilmarktleiter Harald Berens (Foto rechts) die Schlüssel an Astrid Supan, die sich gemeinsam mit ihrem Mann Sascha und Tochter Lara über den neuen Audi Q2 freute.

Attraktive Preise - und immer ein Gewinn für die Region

Und das geht ganz einfach: Von jedem Los in Höhe von fünf Euro werden vier Euro gespart, ein Euro ist der Spieleinsatz für die Lotterie. Jeden Monat werden Gewinne im Gesamtwert von über 6 Millionen Euro verlost, hierzu zählen Geldgewinne, 10 Mercedes-Benz A-Klasse und 8 monatliche Extragelder in Höhe von 250,- Euro über fünf Jahre. Darüber hinaus werden in Zusatzziehen weitere attraktive Preise verlost – und das ohne Extra-Einsatz für die Teilnehmer.

Das Beste aber: Unsere Heimat gehört immer zu den Gewinnern! Denn 25 Prozent des Spieleinsatzes fließen in gemeinnützige Projekte und Institutionen. So spendete die VR Bank Rhein-Mosel eG über 130.000,- Euro allein im letzten Jahr für soziale und gemeinnützige Einrichtungen sowie für Vereine und Initiativen in der Region.