Engagement

Unsere Verantwortung für die Region

Als Förderer der Region liegt uns die Unterstützung von sozialen und karitativen Projekten ganz besonders am Herzen. Daher engagieren wir uns in den verschiedensten gesellschaftlichen Bereichen. Und auch viele unserer Mitarbeiter tragen als Ehrenamtliche in Vereinen und Organisationen zum Wohle der Allgemeinheit bei.

Wir sprechen nicht nur von Verantwortung, wir übernehmen sie auch: für unsere Mitarbeiter und ihre Familien ebenso wie für unsere Kunden und die Region, in der wir verwurzelt sind. Wir sind davon überzeugt, dass wir als starkes und erfolgreiches Mitglied der Gesellschaft einen Beitrag für ein noch besseres und lebenswerteres Umfeld leisten sollten.

Daher sind uns soziales und kulturelles Engagement sowie die Pflege des heimischen Brauchtums wichtig, genauso wie die aktive Förderung der regionalen Wirtschaft.

Ob für Kindergärten, Schulen, kirchliche Einrichtungen, medizinische Hilfsprojekte oder Selbsthilfeinstitutionen - unser persönlicher Einsatz sowie regelmäßige Spenden und Sponsoring tragen dazu bei, die Lebensqualität der Menschen zu verbessern. Dadurch erhöht sich die Anziehungskraft der Region sowohl für die Bürger als auch für die Wirtschaft und beide profitieren von mehr Spielräumen für die individuelle Entfaltung. Mit der Aktion "Sterne des Sports" zeichnen wir gemeinsam mit dem Deutschen Olymischen Sportbund das soziale Engagement von Sportvereinen aus.

2 Jahre Engagement SOS-Kinderdorf

2 Jahre Engagement

SOS-Kinderdorf e.V ist eine weltweit agierende Hilfsorganisisation, die sich in über 130 Ländern für Kinder und Jugendliche einsetzt. Auch in Zeiten von Corona ist der Verein aktiv und setzt sich mit seinem Engagement für Familien und junge Menschen ein. In den vergangenen Jahren konnten durch Spenden allein in Deutschland über 100.000 bedürftige Kinder und Familien unterstützt werden. Wir sind stolz, seit nunmehr 2 Jahren unseren Teil beigetragen zu können, dass die Projekte von SOS-Kinderdorf verwirklicht werden können.